Liebe Freunde und Besucher,

mit den Inhalten dieser Homepage möchten wir Sie mit dem CDU-Ortsverband Schmalensee/Stocksee bekannt machen. Er erstreckt sich auf zwei Dörfer des Amtes Bornhöved, für das mit Sönke Siebke ein Mitglied unseres Verbandes am 6. Mai 2018 erneut in den Segeberger Kreistag gewählt worden ist. In seiner Heimatgemeinde Schmalensee ist Sönke Siebke zudem zum dritten Mal zum Bürgermeister gewählt worden.

„Politik für die Dörfer und für die Region“ ist das Motto des Landwirts und passionierten Jägers, der zudem aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und weiterer berufsständischer Organisationen ist.

„Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten. Beachten Sie auch die Terminhinweise unter den Rubriken Schmalensee und Stocksee.“

Ihr Sönke Siebke

Ortsvorsitzender


Wahlaufruf von Niclas Herbst beim Europa-Talk in Fehrenbötel

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ole-Christopher Plambeck zur Generationengerechtigkeit

shz 20.07.2019

Veröffentlicht unter Allgemein |

Niclas Herbst empfängt erste Besuchergruppe zur Kommissionspräsidentinnenwahl in Straßburg

Straßburg – Nach seiner Wahl in das Europäische Parlament und der darauffolgenden Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden des Finanzausschusses empfing Niclas Herbst (CDU) seine erste Besuchergruppe in Straßburg. Die 42 politisch interessierten Besucher aus ganz Schleswig-Holstein waren vor Ort als Ursula von der Leyen in einer historischen Sitzung zur ersten weiblichen Kommissionspräsidentin gewählt wurde. Am nächsten Tag erlebte die Gruppe mit Niclas Herbst eine Plenarsitzung des Europäischen Parlaments zur Vorstellung des Arbeitsprogramms des finnischen Ratsvorsitzes live von der Besuchertribüne.

Bei gleich mehreren Informationsgesprächen und Diskussion informierte Niclas Herbst über seine parlamentarische Arbeit und Ziele sowie über verschiedene Themen der Europapolitik.

Eine Stadt- und Münsterbesichtigung in der „Hauptstadt Europas“ mit zahlreichen europäischen Einrichtungen, unter anderem Europarat, Europaparlament, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte standen zudem auf dem umfangreichen Programm. Ein weiteres Highlight war der Besuch des so genannten „Gerberviertel“ im Stadtteil La Petite France mit seinen malerischen Fachwerkhäusern, kleinen Gassen und den typischen Dachgauben.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Top Seminar und Berlin-Tour mit der KPV Segeberg

 


Sonnabend, 14. Dezember

Veröffentlicht unter Allgemein |